Über uns

Der Familienbetrieb „Gerhard Kummer, Wand- und Bodenbeläge“, wird 1981 von Gerhard Kummer als Einzelunternehmung gegründet und während der nächsten Jahrzehnte stets weiterentwickelt und erweitert. Bruder Paul Kummer als Kadermitarbeiter sowie weitere Mitarbeiter stossen dazu. Von Beginn an wird Gerhard Kummer unterstützt von seiner Frau Heidi, welche nebst administrativen Arbeiten und Telefondienst auch Kunden im mittlerweile eigenen Ausstellungsraum berät. 

Im Jahr 2009 wird die Firma in die Kollektivgesellschaft „Kummer & Sohn, Wand- und Bodenbeläge“ umgewandelt. Sohn Bernhard Kummer, gelernter Plattenleger mit Weiterbildung zum Plattenlegerchef Eidg. FA wird Teilhaber und Mitglied der Geschäftsleitung. Seine Frau Sandra Kummer-Märki arbeitet seit 2002 als Office-Mitarbeiterin ebenfalls im Betrieb.

Seit 2016 unterstützt Tochter Sandra Dubach-Kummer das Team im organisatorischen und administrativen Bereich.

Der Familienbetrieb beschäftigt zur Zeit insgesamt 7 Mitarbeitende.